Mit 5:1- und 6:0-Heimsiegen in die Interclubsaison gestartet

Das „Zwei“ unserer 65+ 3Ligisten hat es vorgemacht, die NLA-Equipe der gleichen Klasse hat an Auffahrt gleich nachgedoppelt. Walter Bühler führte Tommi Zimmermanns Team gegen die Berner Equipe aus Oberhofen zu einem 5:1-Sieg, zwei Tage später gewann die in die höchste Kategorie der Oldies aufgestiegene, von Jean-Claude Nobel angeführte Mannschaft von Marcel Ferralli gegen den TC Rankhof sogar 6:0.

Am Wochenende geht es auch für alle andern los. Heimspiele haben die 30+ 1L Damen (Captain Sabina Floris) am Samstag um 10:00 Uhr gegen Buchs sowie am Sonntag um 10:00 Uhr die Zweitliga-Herren von Winnijar Kauz gegen Birsmatt 1 und um 13:00 Uhr die 1L Damen (Captain Vanessa Besel) gegen Ebikon. Publikum ist stets sehr willkommen, vor allem unsere Aushängeschilder Vanessa, Laura, Jessica, Yaren und Ivana garantieren attraktives Tennis.