Gold: BLTC-Junioren sind U15-Meister!

 

Bravissimo! Die BLTC-U15-Junioren haben es ans Ziel ihrer Wünsche geschafft. Onur Isik, Georg Stettler, Sacha Gugolz, Mika Perrin und Noel Zellweger gewannen am Interclub-Finalturnier in Winterthur den Final gegen Mendrisio und sicherten sich damit den Schweizer Meistertitel und die Goldmedaillen von Swiss Tennis. Nach einem 2:2-Zwischenstand nach den vier Einzeln sorgten Onur Isik und Georg Stettler, die auf den Positionen 2 und 3 schon ihre Singles in jeweils zwei Sätzen gewonnen hatten, mit ihrem Sieg im ersten Doppel und Sacha Gugolz/Noel Zellweger mit ihrem Satzgewinn im zweiten Doppel für die Entscheidung. Die beiden neu R3 klassierten Spitzenjunioren Isik und Stettler gewannen ihr Doppel mit 6:3, 6:4. Das Duo hatte mit zwei Siegen und dem notwendigen Satz im Doppel schon im Halbfinal gegen Drizia Genf 1 das Fundament gebaut.