Aufstiegstraum zu Ende

Die Drittliga-Herren (Captain Jan Bloch) bleiben in dieser am Sonntag definitiv zu Ende gegangenen Interclub-Saison 2017 das einzige Aufstiegsteam des BLTC. Den Zweitligisten um Oli Meyer ist der letzte Schritt misslungen. Bei heissen und entsprechend sandstaubigen Verhältnissen ging der entscheidende Kampf gegen Leimental 3:6 verloren. Nicht in bestmöglicher Aufstellung angetreten, lag das Heimteam im Margarethenpark schon nach den Einzeln 2:4 in Rücklage. Um die Promotion doch noch zu schaffen, hätten alle drei Doppel gewonnen werden müssen. Das erwies sich als unmögliches Unterfangen.
Somit fällt die generelle Bilanz leicht negativ aus. Dem einen Aufsteiger (die „Neuen“) stehen zwei relegierte Teams gegenüber (NLC Damen, 30+ 1L Damen).