110 Jahre Basler Lawn Tennisclub

Der zweitälteste Tennisclub Basels feiert sein 110-Jahre Jubiläum. Traditionsreich und dennoch jung geblieben präsentiert sich der BLTC am 17. Juni 2017 mit einem rauschenden Fest, welches von Vanessa Besel organisiert wurde. Zahlreiche Mitglieder halfen mit, ob an der Caipi- und Cüpli-Bar, welche von den IC-Teams geführt wurde, als Turnierleiter, Betreuer von Spielen für die Kleinsten oder eher unbemerkt und dennoch wichtig im Hintergrund, damit das Jubiläum in bester Erinnerung bleibt. Natürlich durfte auch der Sport nicht fehlen, die Mitglieder konnten in drei Kategorien gegeneinander antreten: Tennis, Jassen mit Tennis oder nur Jassen. Die Teams wurden ausgelost und dann hiess es jede/r gegen jeden. Später folgten Grussworte von Peter Howald (Leiter Abteilung Sport Kanton Basel-Stadt) und eine Ansprache von Clubpräsident Peter Odenheimer. Kulinarisch verwöhnte Svetlana vom Restaurant Smash mit ihrem Team mit einem Grillplausch und Salatbuffet die zahlreichen Gäste. Ein abschliessendes Highlight war die von Jürg Ringier auf sehr unterhaltsame und witzige Weise durchgeführte Auktion, wo ein Gemälde von Hans Epper und Schuhe von Roger Federer, versteigert wurden. Wir gratulieren ganz herzlich zum Jubiläum und freuen uns schon auf den nächsten denkwürdigen Anlass beim BLTC Basler Lawn Tennisclub im Margarethenpark im Gundeli, der Grund zum Feiern bietet. (Bianca Ott)