Clubmeisterin Tamara Murer wiederholt in Schlieren ihren Vorjahressieg  

Nach den zwei Medaillengewinnen am Finalturnier des Junioren-Interclubs gibt es wieder eine BLTC-Erfolgsmeldung: Clubmeisterin Tamara Murer triumphierte in Schlieren ZH beim regionalen Masters im Rahmen der Tour of Champions der Cornercard Club Champion Trophy 2018. Die R4-Spielerin verteidigte damit erfolgreich den Titel, den sie an gleicher Stätte schon 2017 zur damals gewaltigen Überraschung geholt hatte. Der neue Coup war keine Überraschung mehr, denn diesmal startete Tamara Murer als topgesetzte Favoritin. Sie wurde ihrer Rolle vollauf gerecht und gab in den drei Matches keinen Satz ab. Pikantes Detail: Den Auftakt gegen ihre Finalgegnerin 2017, Emily Kerkhof (R5), siegte die 27-Jährige mit 6:0, 6:0. Im Halbfinal und Final gegen die Nummern 3 und 2, wie sie R4, verlor sie auch nur fünf respektive drei Games! BC

 Aufschlag Tamara Murer im Final der Clubmeisterschaften.

Aufschlag Tamara Murer im Final der Clubmeisterschaften.