Zehn gut gelaunte Doppel am Niggi-Näggi-Turnier

Bei stürmischem Wetter outdoor trafen sich am Samstag, den 8. Dezember 20 Mitglieder des BLTC im windstillen Vitis zum traditionellen Nikolaus-Doppelturnier. Teils spielen die Paare seit vielen Jahren zusammen (Gail und Michael, Jacqueline und Urs), teils wurden sie ad hoc zusammengebracht (Vanessa und Sigi, Stella und Ernst). Mit grossem Einsatz und taktischen Finessen wurden drei oder vier Matches zu einer halben Stunde gespielt, begleitet von einem Augenzwinkern, Lächeln, Aaahhh- oder Ooohhh-Rufen und heiterem Grinsen. Am Schluss gewannen – wie schon im Vorjahr! – Rodolfo von Albertini und Lucas Rinaldi, gefolgt von Albi Andrighetto/Hanspeter Speringer. Anzumerken gilt, dass die Sieger zwar nicht mehr zu den Junioren gehören, aber doch zur Altersgruppe weit weg von 50, die Zweiten jedoch zur Kategorie 70+. Beim abschliessenden Apéro liess man die spektakulären Ballwechsel Revue passieren und unterhielt sich angeregt über das Schicksal des FCB und andere weltbewegende Ereignisse. Ein grosser herzlicher Dank aller gehört Vanessa Besel für die liebenswürdige und gelungene Organisation.  Urs Marti

Das gewohnte Siegerduo: Lucas Rinaldi (li) und Rodolfo von Albertini.

Das gewohnte Siegerduo: Lucas Rinaldi (li) und Rodolfo von Albertini.