Georg Stettler im Achtelfinal an der Nummer 6 gescheitert

BLTC-Clubmeister Georg Stettler darf auf eine erfolgreiche Schweizer Juniorenmeisterschaft zurückblicken. Der Sportgymi-Schüler mit Jahrgang 2003 ist an an den Schweizer Juniorenmeisterschaften im Tessin nach zwei Siegen in der Qualifikation und dem 6:1, 7:5-Coup gegen OB-Spieler Jasin Jakupi (R1) in den Achtelfinals der 16&U ausgeschieden. Der R2-Spieler unterlag dem als Nummer 6 gesetzten Yarin Aebi (N4.Nr. 141) mit 3:6, 1:6.