Spannendes Aufstiegsrennen: Noch zwei Hürden für Michaela Vogel & Co. und für Georg Stettler & Co. – Riehen1 letzter Gegner für Roman Nussbaumer & Co.  

Am Wochenende des 15./16. Juni stehen gleich drei immens wichtige Aufstiegsspiele auf dem Programm – zwei mit Heimvorteil im Margarethenpark. Die Erstligistinnen BLTC 2 von Captain Julia van Ditzhuijzen, die leider auswärts anzutreten haben und die jungen Erstligisten von Ivo Gugolz brauchen noch zwei Erfolge, um in die Nationalliga C aufzusteigen, für die Zweitliga-Männer von Captain Oli Meyer ist es die alles entscheidende Runde im Kampf um die Promotion.

Die von Michaela Vogel (R2) angeführten 1L-Gruppensiegerinnen müssen nach dem 6:0 gegen Pieterlen reisen und bekommen es in der 2. Aufstiegsrunde mit Brugg2 zu tun, ihres Zeichens Gruppenzweite und mit einem 3:3 gegen Rheinfelden dank 8:7 Sätzen so weit gekommen. BLTC2 ist besser besetzt und zu favorisieren gegen die Gäste, die über je eine R3-, R4-, R5-Spielerin sowie zwei R6 verfügen. Im Siegfall würde eine Woche später in der entscheidenden Promotionsrunde Lyss oder Scheuren auf BLTC warten. 

Auch die vielversprechenden, von Georg Stettler(R1), Mark Mitchell und Onur Isik (R2) angeführten Jungs sind klassierungsmässig im Vorteil und entsprechend favorisiert. Burgdorf hatte beim 6:3 gegen Plasselb eine weit gefächerte Mannschaft im Einsatz (R2, R3, 2 x R5, R6, R7). Feiert BLTC2 nach dem 5:2 in Leuggern den fünften Saisonsieg, so wird am 22./23. Juni die letzte Hürde auf dem Weg nach oben Courrendlin-La Croisée oder Ittigen heissen.

Bereits jetzt um die Aufstiegswurst geht es in der 2. Liga Herren beim Derby zwischen BLTC1 und Riehen1, das mit Nico Kolakovic/R1, Steven Schudel/R4 und Christopher Reiff/R4 vor allem auf den Spitzenpositionen sehr stark besetzt ist.

SPEKTAKEL UND SPANNUNG IST GARANTIERT – DIE BLTC-TEAMS FREUEN SICH UND BEDANKEN SICH FÜR IHRE ZAHLREICHE UND LAUTSTARKE UNTERSTÜTZUNG!

Interclub-Weekend 15./16. Juni 2019 im BLTC

Platz               Zeit                         Liga                                                             Gegner

SAMSTAG 15. JUNI

1–3                        09:00            Aufstieg: 1L Herren2                         Burgdorf 

15:00             Aufstieg: 2L Herren1                         Riehen1 

4–6                         09:00             R5: 3L Herren2 (5./11)            Leimental (1./19)

7+8                        09:00             R5: 2L Damen (1./18)                        Arlesheim (2./16)

SONNTAG 16. JUNI

1–3            09:00             evtl. Fortsetzung Aufstieg 2L Herren1–Riehen1

4–7            09:30              R5: 40+ 3L Damen (2./15)–Schaffhauserrheinweg (3./12)